Rodolfi

About us

Rodolfi Mansueto SpA wurde 1896 in der Provinz Parma gegründet und gehört zu den ältesten Betrieben, die in Italien Tomaten industriell verarbeiten: zu Tomatenmark, geschälten und passierten Tomaten, Soßen, Konzentraten und Tomatenpulver. Die Hauptmarken sind Ortolina (Einzelhandel), Ardita und Alpino (Food Service). 2013 wurde das Unternehmen Van Felten erworben und die Produktion auf in Essig eingelegtes Gemüse, sprühgetrocknetes Pulver und Back-Halbfertigprodukte erweitert. Das Unternehmen verfügt über drei Produktionsstandorte in Ozzano Taro, Castelguelfo und Parma. Mehr als 200.000 Tonnen Tomaten im Jahr werden verarbeitet, 40% der Produktion gehen in den Export.

Erfordernisse

Nach der Übernahme der Van Felten-Gesellschaft und der verschärften Vorgaben für die Rückverfolgbarkeit von Nahrungsmitteln suchte Rodolfi Masueto eine für den Lebensmittelbereich maßgeschneiderte ERP-Komplettlösung. Sie sollte alle Unternehmensprozesse, insbesondere Rückverfolgbarkeit und Kostenrechnung für eine möglichst genau Produktkalkulation, vereinen.

Die Lösung

Rodolfi Mansueto entschied sich für ein Projekt von EOS Solutions, das die Unternehmenslösung Microsoft Dynamics NAV (nun Dynamics 365 Business Central) mit der Branchenlösung FoodSuite verbindet.

Der größte Teil der betrieblichen Informationsflüsse läuft jetzt direkt in Dynamics NAV: vom Auftragsmanagement, das eine reibungslose Zusammenarbeit mit dem nationalen und internationalen Großhandel garantiert, über das Vertreternetzwerk, das über ein nahtloses Web-Portal verbunden ist, bis zum Finanzmanagement, in das via DocFinance die Kassenverwaltung integriert ist.

Die Flexibilität des Systems kommt auch den unterschiedlichen Produktions- und Lagerbedingungen der verschiedenen Standorte entgegen. Zur Unterstützung der Produktrückverfolgung im Lager wurde ein Label Management System in Dynamics NAV integriert. Wifi-Terminals überwachen Entnahme und Kommissionierung.

Das Berichtswesen wurde via Microsoft Power BI, der Microsoft-Familie für Analyseinstrumente mit der Möglichkeit personalisierte Dashboards zu erstellen, komplett integriert.

Vorteile

Alle Prozesse und Geschäftsbereiche wurden miteinander verknüpft. Das Ergebnis sind kürzere Bearbeitungszeiten und geringere Produktions- und Lagerkosten.

Client Information

Rodolfi
Rodolfi
Rodolfi
Rodolfi
Rodolfi

Möchten Sie mehr über unsere auf Microsoft Dynamics 365 basierenden ERP-Lösung und deren Anpassungsmöglichkeiten an die speziellen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen erfahren?

Zurück