Elektronischer Rechnungsverkehr und öffentliche Verwaltung

Eine Lösung, die perfekt in Microsoft Dynamics NAV integriert ist, zur Erstellung, Übermittlung und Archivierung von elektronischen Rechnungen

EOS Solutions hat zusammen mit ARXivareine Funktionserweiterung von Microsoft Dynamics NAV entwickelt, die alle gesetzlichen Vorgaben, die seit dem 6. Juni 2014 für den elektronischen Zahlungsverkehr zwischen Wirtschaft und öffentlichem Dienst gelten, erfüllt.

Die Lösung für Dynamics NAV unterstützt das gesetzlich vorgeschriebene korrekte Format für elektronische Rechnungen sowie das Verschicken und Archivieren in der Cloud. ARXivarist akkreditierter Partner des offiziellen Übermittlersystems SDI (Sistema di Interscambio), und so in der Lage eine komplette Lösung zur Ausstellung, Übermittlung und Archivierung von elektronischen Rechnungen bereitzustellen.

Der von EOS und ARXivar entwickelte Dienst wurde komplett in die Cloudverlagert, die über ein in Dynamics NAV integriertes Webportal zu erreichen ist.

Elektronische Rechnungsabwicklung (erstellen, verschicken und archivieren) mit nur einer Lösung von EOS Solutions:

Erstellen einer Rechnung im XML-Format innerhalb von Microsoft Dynamics NAV

Microsoft Dynamics NAV erstellt eine XML-Datei der elektronischen Rechnung. 

Alle neuen Funktionen sind Bestandteil von EOS Platform, dem wichtigsten Add-on von EOS Solutions für Dynamics NAV. Folgende ERP-Versionen von Microsoft werden unterstützt: 5, 2009, 2013, 2013 R2 und 2015.

Demo/Video: Elektronischer Rechnungsverkehr und öffentliche Verwaltung (italienisch)

Laden in die Cloud, Signatur und elektronisches Verschicken (Invoice Xchange, IX)

IX ist ein in Dynamic NAV integriertes Webportal, das mit dem offiziellen Übermittlungsdienst SDI kommuniziert.

Die im XML-Format erstellte Rechnung wird in IX geladen, nach formalen Kriterien geprüft und mit einer elektronischen Unterschrift versehen, was wichtig ist, damit die Rechnung den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Dann wird die Rechnung archiviert und an den Übermittlungsdienst SDI versandt. Vom SDI kommt eine Empfangsbestätigung. Über eine spezielle Anzeige kann man sich über die weiteren Fortschritte der Übermittlung informieren.

Die Vorteile von IX:

  • Weil es sich um einen Webdienst handelt, fallen für den Absender der elektronischen Rechnung Investitionen in neue Infrastrukturen zur Übermittlung weg.
  • Das System ist komplett automatisiert und arbeitet deshalb jeden Tag des Jahres 24 Stunden.
  • Das Verfahren ist dank HTTP-Authentifizierung garantiert sicher.
  • Das Webportal ist über Smartphone oder Tablet mobil erreichbar.
  • ARXivar garantiert technische und inhaltliche Anpassung an aktuelle gesetzliche Vorgaben und Normen.
  • Das Portal kann in einer einzigen Anwendung akzeptierte Rechnungen verwalten und gemäß den gesetzlichen Normen archivieren.
Revisionssichere elektronische Langzeitarchivierung in der Cloud (CE von IX)

Die revisonssichere elektronische Archivierung (conservazione sostitutiva) erlaubt es, Dokumente auf optischen Trägern zu speichern. Sie ersetzen somit das Papierarchiv. Die elektronische Signatur und eine zeitliche Einordnung erlauben es, das Dokument gemäß den gesetzlichen Anforderungen zu archivieren und jederzeit wiederzufinden.

Der elektronische Rechnungsverkehr mit der öffentlichen Verwaltung unterliegt der gesetzlichen Archivierungspflicht. Der Archivierungsdienst CE von IX übernimmt mit einer einzigen Anwendung diese gesetzliche Pflicht.

Der Dienst ist über ein Webportal zugänglich, die Archivierung geschieht in der Cloud. ARXivar übernimmt für den gesamten Zeitraum der Archivierung die Verantwortung für alle Daten und verpflichtet sich die Daten gemäß den gesetzlichen Normen zu verwalten.
Natürlich ist der Dienst auch als klassische Inhouse-Lösung verfügbar. Er wird dann als Software in Ihrem Computersystem installiert.

Demo/Video IX CE- Dienste (italienisch):

Wollen Sie die elektronische Rechnung in Ihr ERP integrieren?